zurück

Wussten Sie, dass mit einem Zirbenbett ein Umfeld geschaffen werden kann, das den inneren Rhytmus fördert, aufgrund der gelblich – rötlichen Farbnuancen des Holzes.

Steht nun ein größeres Zirbenobjekt im Schlafzimmer, so wird dem Licht, das darauf fällt, der blaugrüne Anteil entzogen und nur der gelbe und rötliche wird reflektiert. Die Lichtgeschwindigkeit ist mit   300000 km/s sehr groß. Licht durchquert den Raum also viele 1000 Mal in jeder Sekunde, wird reflekiert und fällt auch sehr oft auf das Zirbenobjekt, wenn eines in dem Raum steht. Dadurch wird die Farbe des Raumlichtes in den gelblich-rötlichen Bereich verschoben und es wird “Melatoninlicht” reflektiert. Dies ist höchstwahrscheinlich ein weiterer Grund, warum Zirbenbetten Ihren Schlaf positiv beeinflussen kann.

(Auszug aus dem Buch “Die Kraft der Zirbe” M.Moser)